Blog by Markus Müller

Mein Lifestyle, meine Hobbies und alles dazwischen.

Tera weiter gespielt

Vergangenes Wochenende habe ich mich doch dazu durchgerungen, Tera noch eine Chance zu geben. Dies natürlich auch wegen dem Umstand, das ich mir ja die Collectors Edition gekauft habe und das investierte Geld nicht einfach ohne weitere Tests abschreiben will. Hinzu kommt noch, dass das Spiel wohl ab Level 20 noch mehr als nur Grind zu bieten hat. Dies will ich mir natürlich ansehen.

Ich habe auf einem DE PvP Server eine Castanic Kriegerin. Dies ist laut Herrsteller wohl die schwerste zu spielende Klasse. Dies kann ich gut nachvollziehen, da es sich um eine Nahkampfklasse handelt, welche als Damage Dealer und Off-Tank klassifiziert ist. Dabei kann sie nur Leder tragen. Da bei diesem Spiel aktives Ausweichen eine wichtige Rolle spielt und man sich eh schon im Nahkampf befindet finde ich diese Aussage ok.

Also habe ich mal los gelegt und fing an zu zocken. Derzeit bin ich Stufe 18. Bis auf Grind habe ich noch nichts anderes gesehen. Es ist der Wahnsinn denn es ist Tatsache das es wirklich nichts gibt außer Grind. Ich kann nicht nachvollziehen, warum ein Herrsteller sich noch wagt, heutzutage sowas in ein Spiel einzubauen. Okay, Tera kommt ursprünglich vom asiatischen Markt. Die mögen wohl so etwas.

Mit ein bischen Mukke auf den Ohren hab ich mich dann aber trotzdem durch gerungen. Die Level gingen alle schnell von der Hand. An einem Abend hab ich von 13 auf 18 gespielt. Ich denke, dass ich am Dienstag noch eine Runde einlege und auf 21 hoch spiele. Dann werde ich mich mal nach den hochgelobten Instanzen umsehen. Denn diese sollen vom Schwierigkeitsgrad sehr knackig sein. Mal abwarten.

Was mich noch sehr reizt, ist das PvP. Wie schon gesagt, bin ich auf einem PvP Server. Während des grindens, kam es immer mal zu einem kleinen intermezzo. Dabei muss ich gestehen, dass PvP durchaus spaß machen kann. Hier kommt es aufs Aiming an und aufs aktive Ausweichen. Es heißt nicht mehr, Hunter kitet Nahkämpfer, denn der Hunter muss auch erst mal treffen. Und genau so hab ich dann meinen Gegner auch besiegt. Ran springen, ausweichen und drauf prügeln. Mal sehen, ob ich die Tage etwas mehr zum PvP komme.

Diablo 3 - Mein persönlicher Eindruck
Canon Business Scanner P-150

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 21. Januar 2018
If you'd like to register, please fill in the username, password and name fields.