Blog by Markus Müller

Mein Lifestyle, meine Hobbies und alles dazwischen.

Rift am Horizont

Kaum steht ein neuer MMO Titel auf dem Plan, schon ist Aion langweilig. Derzeit herrscht bei mir eine extreme Schwankung. Erst man man voll Lust zu zocken und gibt Gas und im nächsten Augenblick hat mein kein Bock mehr und will was anderes. Sicherlicht ligt das aber an Rift, dem neuen MMO in das ich starten werde. Erscheinungstermin ist anfang März also nicht mehr so lange hin. Einen weiteren Monat Aion zocken erscheint dann natürlich total sinnlos. Was will man da noch erreichen? Und wenn doch, was bringt es?

Zu Rift habe ich mir schon einiges angeschaut. Vor allem Forenbeiträge und Videos. Ich finde das Spiel richtig gut. In vielen Aspekten erinnert es mich an WoW. Sei es das Interface, Die Skillung, die Art wie die Agriffe funktionieren oder der Combat Scroller und die Buff/Debuff Anzeige. Alles sehr vertraut. Natürlich will ich nicht sagen, dass das Spiel ein WoW Clone ist, bietet es doch so viel mehr Aspekte. Zu nennen wäre da an erster Stelle die Risse die in der Welt auftauchen und die daraur strömenden Invasoren sowie die sich verändernde Welt. Unternimmt man nichts, werden Gebiete, Dörfer, Questhubs einfach mal von einer Rasse besetzt. Die Welt rundherum verändert sich im Stiel der jeweiligen Invasoren.

Worauf ich mich wohl auch freue, sind die Battlegrounds. Diese gab es bei Aion einfach nicht obwohl es als ein PvP Spiel angepriesen wurde. Da war eher open PvP im Abyss angesagt was eher schlecht als recht geklappt hat. Aber alles meine Meinung, vielleicht sieht das ja wer anders. Naja auf jeden Fall erinnern mich die BGs mal wieder an ein anderes Spiel, und zwar Warhammer. Die BGs in Rift sind in Levelbereiche unterteilt. von 20-29 gibt es ein Capture the Flag BG wobei es darum geht, eine Flagge in der Mitte zu sammeln und zu halten. Dabei bekommen der Träger kontinuierlich Damage der mit der Zeit immer höher wird.

Ein weiteres BG ist es, Punkte zu sammeln. Wer als erstes 1000 Punkte hat gewinnt. Punkte erreicht man wohl durch verschiedene Möglichkeiten wie das umnieten der anderen Fraktion. Hat man doch alles schon mal gehört oder? Naja wichtig ist ja erstmal wie es verpackt ist und wie das Spiel im Sonstigen so rüber kommt. Ich sage ja auch nicht, dass die BGs langweilig sind und an Reiz verlieren nur weil sie so ähnlich sind wie in Warhammer. Ganz im Gegenteil, ich fand das ein gutes System und bin froh das es in Rift sowas geben wird. 

Ich selbst konnte mir das Spiel noch nicht vorbestellen, da man dazu beim Hersteller eine Kreditkarte braucht und gleich ein Abo abschließen muss um dann die Keys zu bekommen. Da ich keine Kreditkarte habe, fällt das wohl flach. Durch einen Freund habe ich erfahren, dass es bei curse.com wohl Beta Keys gibt. Ich hoffe das ich mir bis März noch einen genaueren Eindruck verschaffen kann.

Weiterlesen
Markiert in:
563 Aufrufe
0 Kommentare

Neues von Aion

So ein Monat ist vergangen und ich habe immer noch so viel Spaß am Spiel, dass ich wieder einen Monat verlänger habe. Mit meinem Assa bin ich mittlerweile 48 und habe meine 2 Advanced Stigma Slots frei geschaltet. Zum weiterleveln bin ich nun nach Theobomos gereist. Leider sind die Wiederholquests alle sehr langatmig. Viele Mobs kloppen für einmal Abschließen. Das kommt leider schon sehr stark an ein Grind ran und die Motivation lässt dahingehend nach. In Heiron waren die quests noch gut bis erträglich da die Mobanzahl die man umhauen musste nicht so groß war und dadurch konnte man die Quests immer schnell abgeben.PVP ist derzeit auch nicht so das gelbe vom Ei obwohl es sich bei Aion ja eigentlich um ein PvP Spiel handelt. Festungskampf ist mehr PvE als PvP. Dies Spieler kann man durch die Massen und das einhergehende ruckeln als Nahkämpfer kaum angehen. Den Festungsherren umhauen ist reines PvE ohne jegliche Taktik, einfaches Tank and Spank. Beim Riftig ist es auch eher schlecht als recht. Ist man mal auf der anderen Seite, findet man kaum Gegner (so bei mir auf jeden Fall) wenn dann doch, dann sind es Bots oder Lowies oder ihre LvL 55 Freunde die dich dann gleich umhauen. Was bleibt dann noch? Sie hätten sollten eine Art Arena machen wie in Guildwars oder Schlachtfelder wie in WoW wobei ich die Dredgion vergessen habe. Aber auch das ist nicht das was ich mir erwartet habe. Auch hier wieder mehr PvE als PvP. Beide Fraktionen starten ja in getrennten Abschnitten. Nur in der Mitte gibt es einen Durchgang durch welchen man zum jeweiligen Gegner gelangt. Des Weiteren sind alle Räume mit Balaur gespickt die man einfach stumpf umkloppen muss. Wer schneller umkloppt bekommt mehr Punkte und gewinnt. Auch fürs verlieren bekommt man Abysspunkte, so kommt es sehr oft vor, das viele sich anmelden und dann 30 min AFK gehen und die Looserpunkte kassieren. Hier keine echte Challange geschweigeden PvP.In unsere Legion geht auch so gut wie nichts. Wir haben erstaunlich viele Mitglieder rekrutiert aber durch mangelnde Events die wir zusammen machen verlässt uns nun auch wieder einer nach dem anderen. Zudem sieht es so aus, als bekämen wir jeden Tag einen neuen TS Server. Forum oder Homepage gibt es auch keine in dem man sich mal über die Situation aussprechen könnte. Sehr schade eigentlich. Sollte das so weiter gehen, werde ich wohl ab bestimmten Level die Legion wechseln.Durch oben genannte Gründe habe ich nun wieder einen neuen Charakter angefangen. Zwischendurch habe ich ja den Ranger bis 19 angetestet, aber es liegt mir einfach nicht. Also habe ich wieder zum Spiritmaster gegriffen. Ich habe ja schon mal einen bis 37 gespielt und er hat mir echt gut gefallen. Derzeit bin ich Level 20 und es geht schnell aufwärts. Zunächst will ich mich nur aufs Leveln konzentrieren. Farmen und Craften lasse ich ganz weg. Mit diesem Char will ich zunächst mal das Riften wieder antesten und falls es die Legion doch noch schafft eine Stammgruppe Dredgion und mir das PvP Set holen. Auch im Festungsraid sehe ich mehr Möglichkeiten da ich diesmal als Fernkämpfer antreten kann und zumindest ein wenig schaden durch Dots machen kann.
Markiert in:
530 Aufrufe
0 Kommentare

Urlaub und Silvester durchgezockt

Zwischen Weihnachten und Neujahr hatte ich meinen ersten Urlaub in meinem neuen Job. In dieser einen Woche habe ich fast ausschließlich Aion gezockt. Ich habe meinen Assassinen Charakter von 40 auf 47 hochgespielt und noch einen Jäger angefangen. Irgendwie bin ich wieder voll im Zockfieber und es geht mir fast so wie damals bei WoW.

An Silvester war ich richtig Lustlos. Für mich ein Tag wie jeder andere. Party war bei mir nicht angesagt. Ich habe den Abend zuhause am PC verbracht und hab Aion gezockt. Manchmal bin ich schon ein echter Nerd. Naja so habe ich zumindest meine erste Silvester Dredgion gewonnen ^^.

Aber was bringt es einem denn schon, den Abend mit Sachen zu verbringen auf die man eh keine Lust hat?

Markiert in:
493 Aufrufe
0 Kommentare

Aion Char Transfer nicht möglich

Ja der GM hat mir meine Vermutung bestätigt. Ein Transfer zwischen 2 Accounts ist nicht möglich. Da ich auch nicht 2 Accouts laufen lassen will muss ein Account wohl auslaufen. Das heißt auch, dass mein Spiritmaster auch verloren geht. Der Account der Collectors Edition ist doch weitaus lukrativer mit seinen vielen Lodas Amuletten und den kostenlosten goldenen Flügeln für LvL 30 und 40.

Aber derzeit macht mir auch der Assa wieder richtig Spaß. Ich habe mich wieder eingespielt und Level 40 gemacht. Es geht richtig gut voran und Assassinen / Schurken liegen mir eh irgendwie im Blut. Durch den Treuebonus gabs jetzt sogar nochmal einen Bankfachreihe Freischaltung.

Derzeit bin ich mich aber noch ein bischen am Ausrüsten. Leider gibt es für den Assa nicht sonderlich viel im AH zu kaufen. Mit dem SM war ich Gold ausgerüstet. Mit der Assa bin ich zum großteil mit Blau ausgestattet. Gestern bin ich durch ein Rift und hatte dort eine Begegnung mit einem Templer. Ich weis, dass diese ziemlich hart sind, aber das ich da so gut wie überhaupt keinen Schaden mache dachte ich nicht. Hab gnadenlos verloren und nachher hat er einen Shop aufgemacht und sich für die extra AP bedankt und gesagt das er erst Level 32 sei. Ich bin 40... Daher denke ich fehlt es sicher noch an Equip und an den Skills die bis dahin noch kommen. 

Markiert in:
548 Aufrufe
0 Kommentare

Aion Account Unbanned

Gestern wurde mir von einem GM auf mein Ticket hin, mein alter Aion Account wieder frei geschaltet. Nun habe ich 2 Accounts am Laufen. Auf dem neuen Account habe ich derzeit einen Spiritmaster in den ich schon etwas Zeit investiert habe. Es wäre Schade diesen einfach zu verkommen zu lassen. Daher schreibe ich nun noch ein Ticket ob es möglich ist meinen Char zwischen 2 Accounts zu transferieren. Wenn das nicht möglich ist, bin ich am überlegen wie ich es handhabe. Vielleicht fange ich auf dem alten Account wieder mal neu an. Die Vorteile dort sind einfach zu groß. Durch die vielen Treuemonate bekommt jeder Charakter so viele Items, Flügel und Lodas Amulette, was bei dem Neuen einfach nicht der Fall ist. Die Frage ist nur, in welcher Zeit schaffe ich es, wieder bis dahin zu leveln.

Eine Andere Möglichkeit wäre es, meine Assa weiter zu forcieren. Die ist nun bald Stufe 40. Ich habe wieder kurz gespielt und festgestellt, das Leveln mit dem Assa nicht so einfach ist. Man bekommt doch relativ viel schaden und ist auch nicht sehr flexibel. Nach jedem Kampf ist sowohl TP als auch MP leer und man muss lange reggen. Mit dem SM achtet man meist nur auf Mana und wirft nen Trank. Das Pet tankt und schon nach kurzer Zeit kanns weitere gehen. Durch CC und Pet Aggro Skills kann man auch 2 oder mehr Mobs binden.

Markiert in:
587 Aufrufe
0 Kommentare

Aion reaktiviert und Aion Mobile

Ja mein Aion Account wurde gesperrt. Bisher hat sich der Support auch noch nicht bei mir gemeldet. Aber da ich derzeit richtig Lust auf Aion habe, hab ich mir das Spiel nochmal in der normalen Edition bestellt und mir einen neuen Account gemacht...

Leider habe ich dadurch natürlich erstmal einige Nachteile. Ich habe keine Collectors Edition mehr. Dadurch gehen mir diese Items und vor allem die besseren Level 30 Flügel verloren. Des Weiteren habe ich natürlich meine Chars mit meinen Items nicht mehr und die Namen sind alle blockiert. Zum anderen gehen mir die ganzen Bonus Items verloren die man durch die monatliche Treue bekommt. Darunter auch wieder die Flügel. Diese muss ich mir jetzt alle Ingame Kaufen und kann mir kein Gold kaufen aus Angst vor einem weiteren Bann.

Da ich ja in erster Linie zunächst mal Casual Gamer bin und nicht viel Zeit investieren kann, trifft mich das natürlich hart. Sollte Aion im Endgame immer noch keinen Spaß bringen, hab ich wenigstens nicht all zu viel in den neuen Account investiert.

So mit dem neuen Account habe ich einen Spiritmaster angefangen. Im Anfangsgebiet hat sich bisher seit meiner Pause nicht viel geändert. Es geht relativ schnell aber der Grindfaktor besteht nach wie vor. Interessant wird es, ob sie das Spiel im Bereich 30-50 angepasst haben und hier lukrativere Quests angeboten werden. Lukrativ ist hierbei das Stichwort.. Bisher war es immer so, dass man durch Grind in weniger Zeit mehr EP und Kinah gemacht hat und im Abyss zudem noch Abysspunkte bekam als in entsprechender Zeit durch Quests. Es kann in meinen Augen nicht sein, dass ich in 10 Minuten 200.000 EP beim grinden mache und in 15 - 20 Minuten Questing vielleicht mal 70% davon.

Naja warten wir es mal ab. Bisher habe ich nur Verbesserungen und Erweiterungen im Detail gesehen. Aber dennoch muss ich sage, dass mir Aion trotz grind spaß macht und ich schon viel Zeit damit verbringen kann als im Gegesatz zu FFXIV. Ich werde mir nun Aion noch auf den Laptop aufspielen und auf der Arbeit in der Mittagspause vielleicht zwischendurch mal ein bischen grinden und questen. Ich bin mal gespannt wie Aion auf dem neuen Laptop läuft.

Markiert in:
567 Aufrufe
0 Kommentare

Account Hick Hack bei Aion

Ich kann wohl kein spiel Spielen ohne das es irgendwo Probleme gibt. Damals schon bei Warhammer Online gab es Probleme mit der monatlichen Gebühr die mir jeden Monat doppelt abgebucht wurde. Bei Final Fantasy hatte ich keine Zugangsdaten mehr für meinen Click and Buy Account. Mein WoW Account wurde angeblich gehackt als ich ihn zum Battle Net Account hinzufügen wollte.

Nun wollte ich die Tage meinen Aion Account wieder aktivieren weil ich mir den neuen Content des Add-Ons ansehen wollte. Was musste ich nun feststellen als ich meinen Account reaktivieren wollten?

Dieser Account wurde permanent gesperrt

Also habe ich mich an den Support gewendet und warte derzeit noch auf eine Antwort. Kann es nicht einfach mal ohne komplikationen ablaufen?

Markiert in:
542 Aufrufe
0 Kommentare