Blog by Markus Müller

Mein Lifestyle, meine Hobbies und alles dazwischen.

Skype

Jahrelang habe ich als primäres Voice Chatprogramm Teamspeak genutzt. Von einem eigenen Server sind wir zu einem Leihserver gezogen, bis dieser Schlussendlich auch nicht mehr erreichbar war. Nun bin ich gezwungen, mir eine Alternative zu suchen.

Derzeit bin ich Skype am Testen. Ja Skype gibt es schon lange aber bisher bot sich mir nicht die Notwendigkeit dies zu nutzen. Hinzu kommt noch, dass in meinem Freundes- und Bekanntenkreis kaum Skype genutzt wird. Da die Welt immer mobiler wird und ich diese Mobilität auch gerne in meinen Alltag integrieren will, bietet sich Skype natürlich auch an.

Nach einer kurzen Recherche habe ich erfahren, dass man ein Großteil des Skype-Potentials nur ausschöpfen kann, wenn man sich ein kostenpflichtiges Abo kauft. Ein Premium Abo kostet hierbei 48 € im Jahr. Hierunter fallen dann Funktionen wie u.a. Chatten mit bis zu 10 Personen und Anrufe ins Festnetz. Ohne dieses Abo lässt sich mit Skype nur eine 1 zu 1 Verbindung herstellen und Anrufe ins Festnetz nur mit vorheriger Guthabenaufladung. Daher bin ich derzeit am eruieren, ob sich solch ein Abo für mich lohnt.

Da ich einen PC, einen Laptop sowie ein Samsung Tablet nutze, war meine Überlegung die Folgende.  Mit einem Jahres Abo könnte ich am PC Telefonanrufe tätigen. Dieses war bisher schon immer eines meiner großen Anliegen. Via Headset habe ich dann die Hände frei für Notizen oder Dateneingaben. Darüber hinaus lässt es sich bequem mit den Kollegen Chatten. Ich bin derzeit auch der Meinung, dass sich Skype neben Freizeit- auch für Businesszwecke besser einsetzten lässt als Teamspeak.

Auch Mobil lässt sich Skype viel besser nutzen. Auf dem Laptop sowie als App auf Tablet oder Smartphone. Hier kann man sogar die Videochat-Funktion noch besser ausnutzen da jedes Gerät über eine Frontkamera sowie ein integriertes Mikrofon verfügt. Ein Anwendungsbeispiel hier wäre für mich u.a. die Kommunikation mit Freunden und Familie z.B. Unterwegs oder im Urlaub. Natürlich werden die anderen Anwendungsgebiete nicht ausgeschlossen.

Als großes Manko sehe ich hingegen 2 Probleme. Zum einen wäre da die Abokosten. Ca.  50 € für ein Tool bei welchem ich mir noch nicht sicher bin, ich welchem Umfang ich es nutzen werde. Des Weiteren ist da die Beschränkung des Gruppenchats. Während man in Teamspeak  mit einer Großzahl an Leuten einfach chatten kann, ist bei Skype zunächst mal nur eine 1 zu 1 Verbindung möglich und in der kostenpflichtigen Version bis zu 10 Personen. Empfohlen wird 5.

Ich werde zunächst mal bei der kostenlosen Version bleiben und damit einige Tests fahren. bei erhöhtem Bedarf werde ich mir wohl ein Abo zulegen. Für Onlinespiele wo es darum geht, mit vielen Personen gleichzeitig zu chatten, nehme ich an, dass die zukünftigen Spielervereinigungen, in denen ich mitwirken werde, einen entsprechenden TS-Server anbieten werden.

Tera - langweiliger Einheitsbrei
TERA - Neues MMO erscheint am 03. Mai
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 21. Januar 2018
If you'd like to register, please fill in the username, password and name fields.