Blog by Markus Müller

Mein Lifestyle, meine Hobbies und alles dazwischen.

O & O DiskImage

Zur Datensicherung habe ich bisher immer Acronis True Image bzw. Backup & Recovery genutzt. Da ich mir aber noch Alternativen ansehen wollte, griff ich zum Pendand von O&O Software. O&O ist mir bereits bekannt durch seine Defrag Software. Diese Defrag Software ist meiner Meinung nach mit eine der Besten am Markt. Daher kann die Imaging Software wohl auch nicht schlecht sein.

Die O&O DiskImage habe ich mir für meinen Laptop gekauft. Darüber wollte ich ein incremental Backup auf meine Backup Freigabe auf dem Server machen. Mein Laptop ist Mitglied in meiner Domäne. Ich erstelle also einen Backup Plan für ein Vollbackup.

Nun kommt schon das erste Problem. Bei der Zielauswahl gibt es Probleme mit der Auswahl des Netzlaufwerks.Auch das Eingeben des Kennworts und der Benutzerdaten schlägt fehl. Ich habe mehrere Einstellungen getestet, aber keine Chance. Sicherung auf Netzlaufwerk nicht möglich.

Zweites Problem. ein incemental Backup setzt immer ein Vollbackup voraus. Acronis ist mittlerweile so schlau, dass es bei einem incremental Backup zuerst das Vollbackup automatisch macht. Man hat hier möglichkeiten Backup Generationen anzulegen - verschiedene Versionen von Voll- und Inkrementalbackup. Diese Einstellung fehlt bei O&O schon. Ich muss zuerst händisch ein Vollbackup durchführen, damit ich mir dann einen Zeitplan für die icremental Backups erstellen kann.

Drittes Problem. Wenn ich mit meinem Laptop unterwegs bin und will schnell ein Backup machen z.B. auf USB Platte oder Stick so startet O&O DiskImage erst gar nicht. "Sie sind nicht Mitglied der lokalen Administratoren" heißt es in der Fehlermeldung. Dabei habe ich das alles kontrolliert und es sollte passen. Sobald ich aber ein VPN zum Heimnetzwerk aufbaue funktioniert es Plötzlich. Selbiges auch im LAN. Nur "Offline" scheint es nicht zu klappen.

Ich werde O&O Defrag5 nun noch etwas weiter Testen und den Beitrag dann entsprechend ergänzen.

Kabel Deutschland Dyndns
Razer Megalodon - Mein Eindruck nach 4 Wochen Test

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 21. November 2017
If you'd like to register, please fill in the username, password and name fields.