Blog by Markus Müller

Mein Lifestyle, meine Hobbies und alles dazwischen.

Mein kleines Fotostudio

Langsam baue ich mir zuhause im Büro ein kleines Fotostudio zusammen. Zweck des Ganzen besteht darin, die Möglichkeit zu haben Portrait- und Produktfotos zu schießen. Portraitfotos werde ich wohl eher selten schießen aber für das Webdesign hab ich bereits Aufträge für Produktfotografie. Um dies professionell zu leisten wurde eine weiße Leinwand angeschafft. Um eine Spiegelung zu erreichen wurde eine klare Plexiglasplatte auf einem Tisch mit weißer Tischdecke ausgelegt.

Des Weiteren habe ich mir aus einer Milchglas Plexiglasplatte einen Lichttisch gebaut. Bestrahlt wird dieser von unten und hinten durch 2 Studiolampen. Hieraus positioniere ich die Produkte und fotografiere sie ab.

Meine Ausstattung bisher besteht aus einer weißen Baumwollleinwand 3x3 m aufgehängt an 2 Stativen, 2x 125 Watt Studiolampen mit Softbox und mit Stativen, ein großes Polaroid Stativ, ein Lichttisch DIY mit einer Michplexiglasplatte montiert auf ein Holzgerüst sowie ein Metz 44-AS1 Systemblitz.

Geplant ist jetzt noch eine längere Leinwand sowie Leinwände in anderen Farben. Etwas in grau und evtl. eine mit einem Farbverlauf. Zudem noch Funkauslöser um externe Blitze entfesselt auszulösen.

Das ganze Equipment ist auch portabel und lässt sich beim Kunden aufbauen.
Gamepad Erfahrungsbericht - Razer Sabertooth
Meine neue Firmenwebseite

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 18. November 2017
If you'd like to register, please fill in the username, password and name fields.